Animationsfilme 60 Jahre DEFA-Trickfilmstudio
Das DEFA-Studio für Trickfilme wurde am 1. April 1955 in Dresden als das staatliche Studio für Animationsfilme der DDR gegründet. Bis 1992 entstanden hauptsächlich Filme für Kinder, aber auch Satiren und künstlerische Filme für Erwachsene in verschiedenen Animationstechniken: Zeichentrick-, Scherenschnitt (Silhouetten)-, Flachfiguren-, Puppentrick- und Handpuppenfilm, von renommierten Regisseuren wie Lothar Barke, Kurt Weiler, Günter Rätz, Bruno J. Böttge, Katja Georgi u.v.a. Auf diesen beiden DVDs ist eine kleine Auswahl an Trickfilmen für Kinder und Erwachsene in digital restaurierten Fassungen zu sehen, die einen Einblick in die Vielfalt des DEFA-Animationsfilms geben.

2 x DVD9 | PAL | 238 min | 5.95 Gb + 7.49 Gb + 3% rec
Language: Deutsch
Subtitles: none
Genre: Animation


DVD 1: TRICKFILME FÜR KINDER (Gesamtlaufzeit: ca. 159 Minuten):

-- Das Tintenteufelchen (1957, Regie: Christl Wiemer)
-- Blaue Mäuse gibt es nicht (1958, Regie: Klaus Georgi)
-- Alarm im Kasperletheater (1960, Regie: Lothar Barke)
-- ...dass Euch da kein Licht aufgeht! (1961, Regie: He. Hellerau)
-- Vom Fröschlein und seinem Reifen (1964, Regie: Heinz Nagel)
-- Rübezahl und der Schuster (1975, Regie: Stanislav Latal)
-- Ein stachliges Vergnügen (1976, Regie: Heinz Nagel)
-- Meta Morfoss (1979, Regie: Monika Anderson)
-- Der Koffer (1982, Regie: Kurt Weiler)
-- Viel zu klein (1984, Regie: Monika Anderson)
-- Tillebille (1986, Regie: Heinz Steinbach)
-- Die zwei Hasen (1986, Regie: Katja Georgi)
-- Dornröschen war ein schönes Kind (1987, Regie: Katja Georgi)

DVD 2: TRICKFILME FÜR ERWACHSENE (Gesamtlaufzeit: ca. 124 Minuten):

-- Krawall im Stall (1960, Regie: Walter Später)
-- Zwei Lieder (1962, Regie: Werner Krauße)
-- Der Wettlauf - Filopat und Patafil (1962, Regie: Günter Rätz)
-- Gegner nach Maß (1963, Regie: Bruno J. Böttge)
-- Nur ein Märchen (1963, Regie: Carl Schröder)
-- Pünktchen (1964, Regie: Bruno J. Böttge)
-- Guten Tag, Herr H. (1965, Regie: Klaus Georgi, Katja Georgi)
-- Steinzeitlegende (1965, Regie: Herbert Löchner)
-- Die Suche nach dem Vogel Turlipan (1976, Regie: Kurt Weiler)
-- Musikalische Arabesken: Träumerei (1980, Regie: Heinz Nagel)
-- Humoreske (1981, Regie: Heinz Nagel)
-- Suite (1982, Regie: Heinz Nagel)
-- Und bedenkt das Ende (1983, Regie: Lothar Friedrich)
-- Zeus, Adler, Mistkäfer (1988, Regie: Kurt Weiler)
-- Quick Animation (1989, Regie: Gabor Steisinger)

Related posts:

  1. Die fetten Jahre sind vorbei / The best years are over / The Edukators (2004) DVD9
  2. Hans Westmar. Einer von vielen. Ein deutsches Schicksal aus dem Jahre 1929 / Hans Westmar: One of Many A German Destiny from the year 1929 (1933) DVD9
  3. British Cinema Drama Collection: Grand National Night (1953), Kill Me Tomorrow (1957), The Scamp (1957), The Rough and the Smooth (1959) 2 x DVD9
  4. Georgian Animations (1958 – 1989) 2 x DVD5
  5. Frank Capra’s Wonders of Life: Our Mr. Sun (1956), The Strange Case of the Cosmic Rays (1957) DVD5